Consulting

Loading
loading..

Consulting

Aus einer Unternehmensberatung müssen konkrete Ergebnisse hervorgehen. Es geht um die Festigung und das Wachstum Ihres Unternehmens!

Wenn Sie bereits einige Zeit mit Ihrem Unternehmend am Markt agieren, entwickeln sich häufig erst in dieser Zeit konkrete Beratungsbedarfe. Meist resultieren diese bereits aufgrund länger andauernden Situationen und Umständen, die letztlich eine Beratung oft zwingend erforderlich machen. Oft wird dann von angespannter Unternehmenssituationen und fehlende Aussichten gesprochen, die die unternehmerischen Ziele nicht erreichen lassen. Allgemein kann immer wieder nur dazu aufgefordert werden, die Unterstützung einer Unternehmensberatung zeitnah anzugehen. Oft aber auch sind Unternehmensberatungen nachgefragt, um aus neutraler Warte das Unternehmen einmal konkreter auszuwerten (Schwachstellen, Potenzialanalysen, Rentabilität).

Bei einer allgemeinen oder speziellen Unternehmensberatung sind die Beratungsinhalte breit gefächert (hängen vom individuellen Einzelbedarf ab). Die unten dargestellten häufigsten Bedarfe in der Unternehmensberatung werden grundsätzlich von uns auf den individuellen Einzelbedarf ausgerichtet.

Allgemeine und spezielle Unternehmensberatungen können als Förderberatungen gelten (BAFA, sekundär auch KfW Gründercoaching Deutschland)

Beratungen zu allgemeinen oder speziellen Themen sind allgemein förderfähig. Unter Voraussetzungen der Richtlinien u.a. des Förderprogrammes ‘BAFA – Unternehmensberatung’ besteht in der Regel eine Zuschussmöglichkeit an den Kosten des Beraterhonorars. Die mehrfach möglichen Zuschüsse für Unternehmensberatungen können grundsätzlich je 50 Prozent (Berlin) bzw. 75 Prozent (Brandenburg bzw. neue Bundesländer) betragen. Darüber hinaus sind auch   weitere Förderungen von Beratungskosten möglich. Bei der Beantragung leisten wir selbstverständlich aktiv Hilfestellung.

Beratungsinhalte in der allgemeinen oder speziellen Unternehmensberatung

Auch unter Einbeziehung etwaige Möglichkeiten von Fördermittel ist die Betrachtung der Ausgangssituation sowie des konkreten Beratungsgegenstandes wichtig. Grundsätzlich gehen wir stets von einem betriebswirtschaftlichen Ansatz aus.

Das bereits am Markt bestehende eigene Unternehmen hat einen Beratungsbedarf:

Als bestehendes Unternehmen sind die Anlässe und Gründe für die Inanspruchnahme von Leistungen einer Unternehmensberatung vielzählig. Hier reicht die Bandbreite vom allgemeinen betrieblichen Untersuchungsbedarf, über Bedarf zu unternehmerischen Organisationsstrukturen bis hin zur Krisensituation.

Auch können Betriebseinführungen oder Unternehmenserweiterung/-ausbau, Fördermittel oder der Bedarf eines Businessplans für Banken den Anlass für eine Beratung sein. Des Weiteren ergeben sich Themen in Bereich der speziellen Unternehmensberatung. Neben der ‘BAFA Unternehmensberatung’ kann auch das ‘KfW Gründercoaching Deutschland’ (hier: Unternehmen jünger 2 Jahre ab Gründung) als Beratungsförderung in Betracht kommen.

Unsere gezielte Unterstützung für Ihre Existenzfestigung oder Ihrem Unternehmensausbau:

Ihrer Anfrage zur Unternehmensberatung zu allgemeinen oder speziellen Themen folgt zunächst stets unser Angebot eines unverbindlichen und kostenfreien Kennenlernens. Hier zeigen wir Ihnen die konkreten Möglichkeiten unserer Unterstützung. Vereinbaren Sie einfach einen Termin für ein erstens Kennenlernen.

Leave A Comment

Layout mode
Predefined Skins
Custom Colors
Choose your skin color
Patterns Background
Images Background